Leipzig – Superlative und Perspektive

Leipzig boomt ungebrochen und besetzt nach aktuellen amtlichen Statistiken wieder den ersten Platz nach Einwohnern im Freistaat Sachsen mit mehr als 530.000 gemeldeten Personen. Damit leben mehr Menschen hier als in der Landeshauptstadt – allein im letzten Jahr stieg die Einwohnerzahl in Leipzig um fast 11.000 Personen.

Was auch immer Ihr Herz begehrt, die fast 1.000-jährige Stadt – entstanden an den beiden wichtigen Handelswegen Via Regia und Via Imperii – hat einiges zu bieten: Eine exzellente Infrastruktur und das einmalige Angebot an Kultur-, Erholungs- und Freizeitaktivitäten sowie Shoppingmöglichkeiten schafft für die Bewohner ein Maximum an Lebensqualität. Beim Flanieren durch die Stadt wird sehr gut sichtbar, wie das moderne urbane Leben von denkmalgeschützten Fassaden ummantelt ist. Malerisch gesäumt von einem unverkennbaren Charme, der so nur in wenigen anderen europäischen Großstädten zu finden ist. Auch Global Player wie DHL, Porsche, BMW

oder die Deutsche Telekom AG fühlen sich angezogen vom Charme der Stadt und investieren in den attraktiven mitteldeutschen Wirtschaftsstandort. Die Automobilhersteller Porsche und BMW beschäftigen mittlerweile rund 6.000 Menschen in Leipzig. Mit dem BMW i3 und dem Porsche Macan werden außerdem die neusten Modelle der beiden Autobauer in Leipzig gefertigt.

Auch Europas größtes Luftfrachtdrehkreuz DHL wächst. In den kommenden Jahren sollen 150 Mio. Euro in die Erweiterung des Standortes investiert und weitere 400 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Gleichwohl nimmt die Universität der Messestadt seit Jahren einen Platz an der Spitze verschiedener Forschungsrichtungen ein und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Biotechnologie, Medizin- und Umwelttechnik sowie der Medienbranche sorgen zusätzlich für Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze.